Unser Motto lautet:

ALT WERDEN IST IMMER NOCH DIE EINZIGE MÖGLICHKEIT LANGE ZU LEBEN 
(Hugo von Hofmannsthal)


Angebote für Ältere Erwachsene

Ihr Ansprechpartner ist Annegret Kaufmann. Sie erreichen sie montags von 12-14 Uhr in ihrem Büro im Erdgeschoss oder unter Tel. 752 89 01
E-Mail: kaufmann@atm-evangelisch.de

Montagsrunde
Jeden Montag von 14.30-16.30 Uhr
im 1. Stock des Gemeindehauses.
Es beginnt stets mit einer Andacht. Danach ist Zeit und Platz für Gespräche bei einer gemütlichen Kaffeetafel. Ab 15 Uhr gibt es dann anregende Themen mit Referenten von Hilfsorganisationen, Musikprogramme, anregende Spiele usw. Für Menschen ab 60 Jahre die gerne mit anderen zusammen sind.

Seniorenkaffee am Standort Michael, Bessemerstr. 97/101
Jeden 1. Freitag von 16-17.30 Uhr

Generationscafé: 3. Freitag im Monat
Mit Insoo Vogel, Elvira Janz, Renate Rothenburg
 

Bastelgruppe
Wenn Sie gerne etwas mit den Händen tun und kreativ sein möchten, sind Sie freitags von 14-16 Uhr hier genau richtig. Die Tipps dafür hält Christel Richert bereit.
Mehr über die Gruppe erfahren Sie hier!
 

Bücherstube
Montags zwischen 15 und 17 Uhr
können Sie in gespendeten Büchern stöbern und Probe lesen. Dabei beraten Sie Frau Weber und Frau Reiß sehr gerne. Gegen eine kleine Spende dürfen Sie auch etwas mit nachhause nehmen.
 

Besuchsdienst
Nahezu täglich sind Damen und Herren im Auftrag unserer Gemeinde unterwegs, um Jubilaren zu besonderen Geburtstagen zu gratulieren.


Frühstücksbrunch
Jeden ersten Freitag können Sie bei uns von 10 – 12 Uhr gemeinsam mit anderen frühstücken und dabei ins Gespräch kommen und Kontakte knüpfen. Sie treffen hier dann auch Dagmar Klatte vom Diakoniewerk Simeon, die für alle Fragen rund ums Alter Antworten gibt.
 

Busausflüge
Einmal im Monat
(ab Mai) fahren wir in unser schönes Umland. Hier warten sehenswerte Ziele auf uns, vom Spargelessen, imposanten Kirchbauten und Schlössern, malerischen Städten bis zu gemütlichen Weihnachtsmärkten. Unsere Busfahrerin Conny Meise unterstützt uns dabei tatkräftig mit ihrem toll restaurierten, historischen Reisebus.
 

Lese-Lounge
Findet 4- 5-mal im Jahr  freitags um 18 Uhr statt. Sie ist als kultureller Treffpunkt für Menschen ab 50 Jahre gedacht. Zu den Lesungen gibt es einen kleinen Imbiss, Getränke und eine musikalische Umrahmung.
 

Unter dem Stichwort 55 plus  gibt es in unserer Gemeinde viele selbst organisierte Gruppen mit folgenden Angeboten:

Stadtspaziergänge - Wandern  - Fahrradfahren - Tanzen und Bewegung - Tischtennis - Teppich Curling – Computer-Selbsthilfe - Tagesausflüge - Theaterbesuche - Malen - Kochen - Englisch - Gesprächsgruppe über alternative Heilmethoden - Singen - Musikmachen - Spiele  - Handarbeiten